Header image  
fritzbox-hilfe.info  
 
    HOME IMPRESSUM GÄSTEBUCH Info-LED
 

Meine Tipps zur AVM Fritzbox

Stand July 2013

Bertulli, der Schuh, der Sie unsichtbar größer macht!

Adonia - Faltenfrei in nur 7 Minuten

  Fritzbox telefoniert für 3Cent ins deutsche Mobilefunknetz

Sind Sie auch so begeistert von der AVM Fritzbox?


Für mich ist sie ein rundum gelungenes Produkt. Das ich sie schon seit Jahren nutze, suche ich immer wieder nach neuen Einsatzmöglichkeiten..

Zum Beispiel habe ich mich immer darüber geärgert, das trotz Telefonie-Flat hohe Gebühren für das telefonieren ins deutsche Mobilfunknetz erhoben werden.
Ich habe Vieles ausprobiert. Z.B. eine deutsche Telefongeselschaft, von der ich eine regionale Rufnummer in Verwendung hatte. Super die ersten zwei Jahre, dann war der Server laufend besetz oder es war kein Anschluss unter dieser Nummer etc.. Ich habe dann nach langen suchen die Firma Intervoip.com gefunden, dort mich amgemeldet und siehe da. Ab da war die Welt in Ordnung. Niemals hatte ich seitdem Schwierigkeiten, Verbindungsabbrüche usw.
Daher möchte ich Ihnen die Möglichkeiten eröffnen, auch über die Fritzbox, mit Ihrer eigenen, angezeigten Telefonnummer zu telefoniern und das für gerade einmal rund 3Cent die Minute.

Wie funktioniert es?

1. Sie melden sich bei Intervoip an und laden die Software herunter.

  • Sie bekommen dann eine deutscher Festnetzrufnummer zugeteilt. Die Sie aber nicht benötigen, da wir ja nur anrufen wollen und der Angerufene Ihre persönliche Rufnummer angezeigt bekommt. ( weiter unten)
  • Jetzt müssen sie in Ihrer Fritzbox unter Telefonie->eigene Rufnummern intervoip eintragen
  • weitere Anbieter- andere Anbieter
  • Internetrufnummer; (egal wird nur in Fritzbox angezeigt)
  • Anzeigename; hier die Nr die Anfufer sehen soll +49123456 Benutzername/Kennwort; von interviop
  • Registrar / Proxy-Server; jeweils sip.intervoip.com
  • Bei der FB 7390 mit Fritz.OS 5.50 "Internettelefonie-Anbieter kontaktieren über""IPv4 und IPv6, IPv4 bevorzugt" auswählen, das war es hier.

 

Dann in Telefonie- neue Wahlregel

  • Bereich; Mobilfunk
  • Rufnummer; freilassen
  • verbinden über; die von Ihnen gewählte Internetrufnummer

Jetzt werden alle angerufenen Mobilfunknummern immer über interviop verbunden. Der Angerufene sieht Ihre selbst angegebene Rufnummer z.B. Ihre Festnetznummer, dann weis er gleich, wer anruft und braucht sich nicht noch eine Nummer zu merken.

 

Wenn Sie sich zum Newsletter anmelden, bekommen Sie die neusten Ideen!

Gratisland.de - Gratisproben, Free-SMS und mehr

MAHA Nageldesign Ausbildung  

 

Urban Rivals - Online Sammelkartenspiel    

 

 

Silbertresor - Ihr Edelmetallhändler  

  KONSI-SHOP.de - Restposten und Sonderposten Travelshop24

  Diese Links könnten Sie auch interessieren!

www.my-guter-Tipp.de

www.ein-paar-Tipps.de